Unlimited Web HostingFree Drupal ThemesDeposit PokerFree Drupal Themes
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /mnt/web111/d0/32/5561232/htdocs/includes/unicode.inc on line 350.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /mnt/web111/d0/32/5561232/htdocs/includes/unicode.inc on line 350.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /mnt/web111/d0/32/5561232/htdocs/includes/unicode.inc on line 350.

22.08.2007    Kunst und Kultur

- daran erkennt man das Niveau einer Gesellschaft.

Wir setzen uns mit vielen Dingen auseinander und genießen die intellektuelle Herausforderung. unabhängig vom Genre.

Unter anderem :   Lyrik - unverzichtbar im Alltag, weil sie uns so viel zu geben in der Lage ist.

Was uns immer wieder fasziniert, ist die Klarheit der Worte, die Geradlinigkeit der Äußerung,ohne kommerziellen Umweg zu nehmen und die Makellosigkeit des Gedankens in seiner ursprünglichsten materialisierten Form, dem Text als Reim im Rhythmus des Pulses, empfunden durch jeden Schlag dessen, was Quell ist und vergänglich, unsterblich und doch so verletzbar durch unbedacht Gesagtes und Getanes, was Absicht oder Zufall, Mensch dem Menschen tut, ohn' Zeit manchmal, ungeschehen zu werden und Freude auch zu finden durch die Hand, die Gutes will und kann und sich nicht schont, sich rücksichtslos zu mehren.

Hier einer unserer Lieblingstexte der letzten Zeit :

von      carl christian elze

 

es redet luft mit holz & holz mt luft

& luft mit stein & glas metall, verschluckter vogelschall

es faucht, dreht schraubenköpfe aus dem staub

in augenhöhe tanzt gewinde, sturm

 

( steckt hier & da ein knochenstück im haar )

 

es redet luft mit holz & holz mt luft

sind stirn & staub & hölzer auch, metall & glas

im zwiegespräch, schweigt sich nichts aus, wie anderntags

wo alles still im garten steht, wie abgetrennt

im ganzen steht, wie unerwähnt.

 

Genau.

Täglich und ausgiebig beschäftigen wir uns damit.